Meldung zur Leistungsprüfung

Leistungsprüfung am :  So 29. November 2020

Leistungsrichter         :  Herr Michael Felber

Prüfungsleiter            :  Frau Marina Zünkler

 

Die Meldung muss mind. 7 Tage vor der Prüfung beim Prüfungsleiter eingegangen sein. Meldungen werden in der Reihenfolge des Eingangs berücksichtigt. Nach Meldeschluss wird die Annahme der Meldung durch uns bestätigt.

Der Impfausweis, die Leistungskarte und die Ahnentafel des Hundes sind zur Prüfung mitzubringen.

 

Die Prüfungsgebühr ist am Tag der Prüfung vor Prüfungsbeginn in Bar zu entrichten.

 

Die letzendliche Einteilung der Prüfungen kann jedoch erst zum Meldeschluss erfolgen.  

Ihre Formularnachricht wurde erfolgreich versendet.

Sie haben folgende Daten eingegeben:



Bitte korrigieren Sie Ihre Eingaben in den folgenden Feldern:
Beim Versenden des Formulars ist ein Fehler aufgetreten. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

Hinweis: Felder, die mit * bezeichnet sind, sind Pflichtfelder.